Herzlich Willkommen!

              


  
        
Buntes Treiben auf den Straßen,
Lachen, Tollen ohne Maßen.
Narrenvolk voll Übermut,
viele Clowns mit buntem Hut.
Wir wollen uns an den Händen fassen,
die Sorgen mal zu Hause lassen.
Auf die Pauke hauen mit Lust,
singen mit aus voller Brust.
Lasst uns auch mal fröhlich sein,
Sorgen kommen von ganz allein.
Ganz schnell rückt Aschermittwoch ran –
dann fangen wir mit Fasten an!